realdolls

realdolls

Die Sexpuppe ist ein sexgroßes

Publié le 15/11/2019, par realdolls, Berlin

Die Sexpuppe ist ein sexgroßes, Liebespuppen menschlich geformtes Masturbationsgerät, mit dem Benutzer ihren Geschlechtsverkehr aufregend gestalten können.

In der Vergangenheit verwendeten die Sexpuppen aufblasbares Design, daher wird es auch aufblasbare Puppe genannt. Die Love doll des 21. Jahrhunderts besteht aus Gel oder Harz mit Formgedächtnis, hat die gleiche Haptik wie echte Haut und Muskeln und sphärische Gelenke, die unterschiedliche Bewegungen ausführen können.

Xia Xie Qing Wissenschaftler haben Schreiben, „westliche Chronicle“, wobei die „Ausländer Frau vorbereitet war kahl kann, Knochen Haut radula Augen und Ohren, mit den beiden Öffnungen des weiblichen, früh gefaltete Kleidungsstück, um das Gas zu blasen, Es ist weich und warm wie eine schöne Person, aber es kann wie die Menschheit weitergegeben werden, und es ist so traurig. "Es wird gefolgert, dass seine Geschichte hundert Jahre zurückliegt. Die damalige Sexpuppe tauchte nur in der Umgebung von Männern auf und machte die Menschen sexuell befreit. In den 1950er Jahren wurden Sexpuppen als Sexspielzeug auf dem deutschen Markt verkauft, und ihr Design inspirierte Ruth Handler sogar dazu, Barbie, die Spielkameradin von Mädchen, zu kreieren.

Japanische sexpuppen

Mitte des 20. Jahrhunderts schickte Japan erstmals Personal an den Südpol. Die Expeditionsteilnehmer werden die Gesundheit der langfristigen Abstinenz, die Verwendung öffentlicher Mittel beeinflussen und damit die Japaner eine hochwertige aufblasbare Sexpuppe, mit dem Namen „South Pole No. 1“ entwickelt, um die körperlichen Bedürfnissen Antarktis-Expedition zu adressieren. In den 1990er Jahren brachte der japanische AV-Filmemacher KUKI deshalb sogar die AV-Serie "Antarctic 2" mit dem Thema einer pseudoliebenden real doll auf den Markt.

In den 1970er Jahren erschien die typische aufblasbare Liebespuppe zum ersten Mal in Japan, in den 1990er Jahren war die Textur der Sexpuppe näher an der realen Haut, aber es war immer noch schwer zu binden. Im gleichen Zeitraum gab es auch Hersteller, die versuchten, Puppen mit Knochen herzustellen, und die Ergebnisse waren nicht zufriedenstellend. In den 2000er Jahren war die Form der in Japan hergestellten Puppen gefälscht und die Berührung war nah an der realen Haut.

Mädchen Sexpuppe für junge Mädchen Nachahmung allgemeine Form, eine Vagina hat und den Mund öffnen kann, so dass der männliche Penis in das Loch, Reibung und produzieren Vergnügen, starke männlichen Sex dolls Plätze starke Männer in Form, verkauft vor allem für Frauen Und schwule Männer. 21. Jahrhundert Sexpuppe mit Gel hat mit echter Haut und Muskel keine andere Erinnerung an war touch (auch aus Harz), Form hergestellt und gemeinsame sphärischen Roboter Menschen Entwicklung glauben, dass Sex eine mechanische Fertigung Puppe Und der Verkauf, den der Hersteller dieses Konzept eingeführt hat, produzierte einige Prototypen von Sexrobotern, die die Transformation von Körpertemperatur und Herzschlag verstehen.

Einige wunderschön gearbeitete, realitätsnahe Silikonpuppen werden sogar von Menschen (einschließlich Frauen) als Kunstsammlungen und -betrachtungen angesehen. Einige Menschen spielen auch sphärische Gelenke, um sich an solchen Puppen zu erfreuen, die unterschiedliche Kostüme, Make-ups und wechselnde Frisuren tragen. Warte

 

Commentaires

Ajouter un commentaire

Où suis-je ?


Mes albums photos

Liens à voir

Archives

Mes amis

Derniers articles

Recevoir les actus du blog